Rennsporttermine 2022

Die Schwäbischen Vereine planen 2022 wieder die fast gewohnte Rennanzahl an Straßenrennen wie vor Corona. Besonders Klaus Görig ist mit seinem Verein RC Allgäu sehr aktiv. Der Verein aus Günzach plant für nächstes Jahr vier Veranstaltungen in Günzach, Schweinlang, Pinswang und Obergünzburg. In Schweinlang werden die Bayerischen Meisterschaften in den Paralympischen Klassen ausgetragen. Aber auch die anderen Vereine sind sehr aktiv und planen etliche Neuerungen. So zum Beispiel soll beim Frühjahrsklassiker in Zusmarshausen ein Jedermannrennen über 108 und 54 km neu mit angeboten werden. Die ehrenamtlichen Veranstalter hoffen auf wieder größere Starterfelder als noch in diesem Jahr. Die Pandemie hat die Teilnehmerzahlen nach unten gedrückt. Unter den Rennfahrern ist die Freude über wieder mehr Rennen groß.

03.04.22 Zusmarshausen → hier geht’s zur Anmeldung: https://my.raceresult.com/186272/
08.04.22 Günzach (Bergzeitfahren)
09.04.22 Schweinlang
10.04.22 Burggen
11.06.22 Pinswang
19.06.22 Kempten
25.06.22 Sonthofen
17.09.22 Obergünzburg
25.09.22 Mindelheim

Jonas Costian