Jugendarbeit

Zuständig für die Jugendarbeit im Bezirk ist der Bezirksjugendleiter Christian Brenner, Jägergäßchen 4, 86152 Augsburg, Tel. 0821-3198221, E-Mail: ch.brenner[at]gmx.net.

Nachwuchswertung Radsport für Vereine des Bezirks Schwaben 2019

Die Punkte werden ausschließlich an Sportler mit einer in Schwaben gelösten Lizenz in den Bereichen Straße, Bahn, Mountainbike und Querfeldein vergeben.
Die Punktevergabe erfolgt in den Altersklassen U11 – U19.
Für die Sportler gibt es keine eigene Wertung, sondern nur für die Vereine.
Für jeden Start eines Sportlers in einem offiziellen Rennen erhält der Verein einen Punkt.
Weitere Punkte werden für die Platzierungen vergeben.
Für den 1. Platz 5 Punkte (bei weniger Startern als 5 entsprechend weniger Punkte, z.B. 3-2-1)
                      2.          4 Punkte
                      3.          3 Punkte
                      4.          2 Punkte
                      5.          1 Punkt
Für die Bayerische Meisterschaft gibt es die doppelte Punktzahl.
Für die Deutsche Meisterschaft gibt es die dreifache Punktzahl.
Für die Europa und Weltmeisterschaft gibt es die vierfache Punktzahl.
Es werden nur für einen Start am Tag Punkte vergeben, außer bei Etappenrennen, sonst zählt die Tageswertung.
Im MTB und Bahnsektor (Omnium) gibt es nur einmal am Tag Punkte für die Tageswertung.
Es werden auch Starts im Ausland berücksichtigt, wenn diese offiziell in dessen Verband ausgeschrieben sind.
Die Vereine melden ihre Ergebnisse der Lizenzfahrer mit Lizenznummer bis zum 01.12.2019 an den Bezirks-Jugendleiter.
Dieser kontrolliert stichprobenartig diese und wertet das Jahresergebnis aus.
Am Ende des Jahres erhalten die Vereine eine Bezuschussung vom Bezirk Schwaben, wenn sie beim Bezirksjugendtag anwesend sind.

Christian Brenner
Jugendleiter Bezirk Schwaben