Obergünzburg 2019 Ergebnis

Jonas Schmeiser gewinnt in Obergünzburg den 8. Lauf im Mavic Heiss Cup

Ein toller Renntag bei strahlenden Wetter in Obergünzburg. Beim Marktfest-Kriterium waren zur großen Freude der Veranstalter Klaus Görig (RC Allgäu) und Harald Vogler (TSV Obergünzburg) im Rahmen des 8. Laufs zum Mavic Heiss Cup 32 Elitefahrer und Amateure am Start. Die zahlreichen Zuschauer an der 750 m langen Strecke waren von dem, was die Fahrer boten, hellauf begeistert. Schon nach der ersten Wertung, die der spätere Sieger Jonas Schmeiser (RSC Kempten) gewann, bildete sich eine fünfköpfige Ausreißergruppe. Neben Jonas Schmeiser waren dies Fabian Danner und Peter Clauß (beide team erdgas Schwaben), Herrmann Keller (Radunion Wangen) sowie Benjamin Herden (Veloclub Regensburg). Diese fünf machten auf der schönen, schnellen Runde dann die nächsten fünf Wertungen unter sich aus, die jedoch stets von Jonas Schmeiser gewonnen wurden. Damit lag Jonas Schmeiser uneinholbar in Führung. Er gewann letztlich das Rennen vor Fabian Danner und Herrmann Keller. Die zwei jungen Luca Thumfart und Michael Wasserrab (beide RSC Kempten) fuhren noch auf die Plätze 8 und 10. Vom team erdgas schwaben kamen die Fahrer Peter Clauß auf Platz 4, Thomas Lienert auf Platz 6, Johannes Herrmann auf Platz 7 und Dennis Classen auf Platz 9. In der Amateurklasse gewann der Juniorenfahrer Henri Uhlig (RSC Kelheim) vor Timo Funk (Veloclub Regensburg) und Oscar Uhlig (RSC Kelheim).  Im Amateurbereich des Mavic Heiss Cups führt weiterhin Henri Uhlig. Bei der Elite gab es hingegen einen Führungswechsel. Im gelben Trikot ist nun Fabian Danner mit 62 Punkten vor Jonas Schmeiser mit 58 Punkten. Vor den Hauptrennen gingen 40 Schüler in den Klassen U 11, U 13 und U 15 an den Start. Am nächsten Sonntag ist dann der Endlauf des Mavic Heiss Cups 2019 in Mindelheim.

Klaus Görig (RC Allgäu)

Jonas Schmeiser vom RSC Kempten (vorn) gewinnt das Eliterennen in Obergünzburg.
Hinter ihm: Fabian Danner und Herrmann Keller (Foto: Michael Feistl)
Ergebniss-Obergünzburg-Elite-Rennen-und-Amateurrennen-14.9.2019-1-1

Siegerehrung beim Eliterennen in Obergünzburg (Foto: Michael Feistl)
Auf dem Stockerl (von links): Fabian Danner (2), Jonas Schmeiser (1), Herrmann Keller (3)
Siegerehrung beim Amateurrennen in Obergünzburg (Foto: Michael Feistl)
Auf dem Stockerl (von links): Timo Funk (Regensburg), Henri und Oscar Uhlig (beide RSC Kelheim)
Obergünzburg-Schüler-1

Schüler-U-11-1

Special-Olympcis-Zweirad

Special-Olympics-Dreirad

Zwischenstände im Mavic Heiss Cup nach dem Rennen in Obergünzburg:

MHC2019R8_split_1

MHC2019R8_split_2-1

MHC2019R8_split_3

MHC2019R8_split_4

MHC2019R8_split_5

MHC2019R8_split_6

Nachfolgend die Ausschreibung zu den Rennen am 14. September 2019 in Obergünzburg:

MHC8Oberguenzburg